Praxis eintragen
AGB Links und Verweise (Disclaimer)
Faltenunterspritzung.de ist nur für die "eigenen Inhalte" nach den einschlägigen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise ("Links") auf die Webseiten anderer Anbieter zu unterscheiden. Durch den als "Link" gekennzeichneten Querverweis ermöglicht Faltenunterspritzung.de den Zugang zu "fremden Inhalten".

Durch den Querverweis vermittelt die Faltenunterspritzung.de lediglich den Zugang zur Nutzung dieser Inhalte. Für diese "fremden" Inhalte wird jegliche Haftung ausgeschlossen. Faltenunterspritzung.de übernimmt keine Haftung für Richtigkeit, Seriosität und Rechtmäßigkeit von Daten, die von Drittanbietern veröffentlicht werden. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung von Informationen Dritter entstehen, haftet allein der jeweilige Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde.

Geltung deutschen Rechts:
Internet Disclaimer und Erklärung unterliegen ausschließlich dem deutschen Recht.

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.


AGB
Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich
1.1 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen ("AGB") gelten für alle im Fernabsatz unter Verwendung von elektronischen Fernkommunikationsmittel geschlossenen Verträge zwischen Faltenunterspritzung.de und ihren Kunden.

2. Zustandekommen des Vertrags
2.1 Die auf den Faltenunterspritzung.de -  Internetseiten angegebenen Informationen sind kein verbindliches Angebot. Ein Vertrag zwischen Faltenunterspritzung.de und dem Kunden kommt zustande, wenn Faltenunterspritzung.de eine Bestellung/ einen Eintrag des Kunden auf elektronischem Weg oder in anderer Form annimmt oder, wenn eine solche Annahme nicht erfolgt, Faltenunterspritzung.de der Bestellung des Kunden durch Lieferung oder Leistung nachkommt.

2.2 Faltenunterspritzung.de behält sich vor, Bestellungen nur von Kunden aus bestimmten Ländern nachzukommen.

I. SHOP

3.1. Lieferung und Leistung (Shop)
Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung von Produkten per Nachnahme (Postversand); andere Zustellung erfolgt auf Wunsch des Kunden, entstehende Kosten für Datenträger und Versand trägt der Kunde. Die Lieferfrist und die Kosten der jeweiligen Zustellungsart sind auf den Faltenunterspritzung.de-Internetseiten angegeben. Grundsätzlich ist Faltenunterspritzung.de bemüht, schnellstmöglich zu liefern und angegebene Liefertermine einzuhalten. Faltenunterspritzung.de behält sich im Falle der Nichteinhaltung ein Nachbesserungsrecht von 3 Werktagen vor.

Die Erbringung gewisser Leistungen bedarf der vorherigen Abstimmung zwischen Faltenunterspritzung.de und dem Kunden, insbesondere hinsichtlich der Termine, die soweit wie möglich unter Verwendung von elektronischen Fernkommunikationsmittel durchgeführt wird.

Faltenunterspritzung.de ist berechtigt, sich zur Lieferung oder Leistungserbringung konzernrechtlich verbundener Unternehmen oder auch Dritter zu bedienen.

4.1. Preise, Zahlung, Eigentumsvorbehalt, Aufrechnung
Für Bestellungen gelten ausschließlich die auf der jeweiligen Faltenunterspritzung.de-Internetseite angegebenen Preise. Sofern nichts anders angegeben, verstehen sich die angegebenen Shop-Preise inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Zusätzlich werden die Kosten der Zustellung in der auf der Faltenunterspritzung.de-Internetseite angegebenen Höhe, sowie allfällige, im Zuge der Zustellung anfallenden Zustellkosten, Zölle oder Abgaben berechnet.

Die Zahlung erfolgt entsprechend der vom Kunden gemäß den Vorgaben von Faltenunterspritzung.de gewählten Zahlungsart. Erfolgt bei unbarer Zahlung keine Freigabe durch die Bank bzw. das Zahlungs- oder Kreditkarteninstitut des Kunden, kann Faltenunterspritzung.de den Abschluss des Vertrages ablehnen, oder - sofern der Vertrag bereits zustande gekommen ist- ohne Setzung einer Nachfrist vom Vertrag zurücktreten. Bis zur vollständigen Bezahlung bleiben bereits gelieferte Werke Eigentum von Faltenunterspritzung.de, jegliche Nutzung wird in diesem Falle ausdrücklich untersagt.

Gerät der Kunde mit seinen Zahlungen in Verzug, so ist Faltenunterspritzung.de berechtigt, Verzugszinsen, sowie die zur zweckentsprechenden Betreibung und Einbringung der Forderung notwendigen Mahn- und Inkassospesen gemäß der jeweils geltenden Gebührenordnung der Inkassoinstitute bzw. dem jeweils geltenden Rechtsanwaltstarif zu verrechnen. Die Geltendmachung eines darüber hinaus gehenden Schadens wird dadurch nicht ausgeschlossen.

Das Eigentum an von Faltenunterspritzung.de gelieferter Ware geht mit der vollständigen Zahlung aller aushaftenden Beträge entsprechend der jeweiligen Vereinbarungen an den Kunden über.

Der Kunde ist nicht berechtigt, wegen Gegenforderungen oder Gewährleistungsansprüchen Zahlungen zurückzuhalten oder aufzurechnen. Dies gilt nicht, wenn der Kunde Verbraucher ist.

II. PRAXEN - DATENBANKEINTRAG

3.2. Lieferung und Leistung (Listung Datenbank)
Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Freischaltung des Eintrages innerhalb 48 Stunden nach Freigabe (E-Mail-Bestätigung) durch die eintragende Partei; Grundsätzlich ist Faltenunterspritzung.de bemüht, schnellstmöglich freizuschalten und angegebene Termine einzuhalten. Faltenunterspritzung.de behält sich im Falle der Nichteinhaltung ein Nachbesserungsrecht von 5 Werktagen vor.

Die Erbringung gewisser Leistungen bedarf der vorherigen Abstimmung zwischen Faltenunterspritzung.de und dem Kunden, insbesondere hinsichtlich der Termine, die soweit wie möglich unter Verwendung von elektronischen Fernkommunikationsmittel durchgeführt wird.

Faltenunterspritzung.de ist berechtigt, sich zur Lieferung oder Leistungserbringung konzernrechtlich verbundener Unternehmen oder auch Dritter zu bedienen.

4.2. Preise, Zahlung, Aufrechnung, Laufzeiten
Für Einträge in der Datenbank gelten ausschließlich die auf der jeweiligen Faltenunterspritzung.de-Internetseite angegebenen Preise. Sofern nichts anders angegeben, verstehen sich die angegebenen Preise inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Die Zahlung erfolgt entsprechend der vom Kunden gemäß den Vorgaben von Faltenunterspritzung.de gewählten Zahlungsart. Erfolgt bei unbarer Zahlung keine Freigabe durch die Bank bzw. das Zahlungs- oder Kreditkarteninstitut des Kunden, kann Faltenunterspritzung.de den Abschluss des Vertrages ablehnen, oder - sofern der Vertrag bereits zustande gekommen ist- ohne Setzung einer Nachfrist vom Vertrag zurücktreten. Die Zahlung erfolgt per Einzugsermächtigung, jeweils monatlich bis auf Widerruf.

Gerät der Kunde mit seinen Zahlungen in Verzug, bzw. wird eine Zahlung zurückgebucht, so ist Faltenunterspritzung.de berechtigt, Verzugszinsen und hierdurch entstehende Kosten weiter zu berechnen.

Die Vertragslaufzeit beträgt jeweils 1 Monat. Diese verlängert sich, sofern nicht fristgerecht gekündigt wird, jeweils um einen weiteren Monat. Eine Kündigung kann jeweils mit einer Frist von 30 Tagen zu Monatsende  erfolgen.

-------------------

5 - entfällt -

6. Gewährleistung, Haftung
Reklamationen jeglicher Art müssen sofort gemeldet werden, es besteht ein Nachbesserungsrecht von 5 Tagen. Nachträgliche Reklamation, sowie daraus eventuell resultierende Ansprüche sind ausgeschlossen! Bei Datenverlust kann Faltenunterspritzung.de nicht garantieren, dass Ersatz geliefert werden kann, zumal keine regelmäßige langfristige Archivierung der Daten erfolgt.

7. Datenschutz
7.1 Die Kundendaten (Bestelldaten/ Kontodaten) aus dem jeweiligen Geschäftsfall werden grundsätzlich nur zu Zwecken der Abwicklung des Vertrags, insbesondere zu Verwaltungs- und Verrechnungszwecken, unterstützt durch EDV-Speicherung und -verarbeitung verarbeitet. Eine sonstige Übermittlung der Kundendaten erfolgt grundsätzlich nur im Rahmen der Abwicklung der vom Kunden gewählten Zahlungsart mit der Bank bzw. dem Zahlungs- oder Kreditkarteninstitut des Kunden oder zu Zwecken der Durchführung des jeweiligen Vertrags (z.B. an Erfüllungsgehilfen von Faltenunterspritzung.de).

7.2 Der Kunde erteilt seine ausdrückliche Zustimmung, dass Faltenunterspritzung.de, andere Unternehmen des Faltenunterspritzung.de-Konzerns oder auch Vertragspartner von Faltenunterspritzung.de ihm Informationen über Waren oder Leistungen schriftlich oder per E-Mail zusenden oder ihn in sonstiger Weise (z.B. per Telefon) kontaktieren. Ein solche Zustimmung kann jederzeit schriftlich oder per "E-Mail" widerrufen werden.

8. Inhalte:
Alle auf www.faltenunterspritzung.de zusammengestellten Inhalte sind eine Sammlung von veröffentlichten Informationen aus verschiedenen Quellen, die nach bestem Wissen und gewissen zur kostenlosen, redaktionellen und unabhängigen Information zusammengestellt wurden. Garantie für die Richtigkeit der Angaben wird nicht übernommen, faltenunterspritzung.de weist ausdrücklich darauf hin, dass jegliche kosmetischen Eingriffe mit Risiken verbunden sind. Fachliche Auskunft mit Haftungsübernahme kann nur der Arzt erteilen, diesen raten wir ausdrücklich zu konsultieren.

9. Teilungültigkeit
Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB oder des Vertrags unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, so berührt dies die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Unwirksame oder undurchführbare Bestimmungen werden einvernehmlich durch eine wirksame oder durchführbare Regelung ersetzt, die in ihrem wirtschaftliche Ergebnis der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung möglichst nahe kommt.

10. Rechtswahl, Gerichtsstand
Auf den Vertrag ist deutsches Recht unter Ausschluss seiner Verweisungsnormen anzuwenden. Ist der Kunde Verbraucher mit gewöhnlichem Aufenthalt in einem anderen Land als Deutschland, so können nach zwingenden gesetzlichen Regelungen die Verbraucherschutzbestimmungen dieses Staates der Rechtswahl vorgehen.

Zur Entscheidung aller aus dem Vertrag entstehenden Streitigkeiten gilt die ausschließliche Zuständigkeit des sachlich zuständigen Gerichts in München als vereinbart.

Diese AGB oder Teile davon können jederzeit durch Faltenunterspritzung.de ergänzt, entfernt oder ersetzt werden. Ist dies der Fall wird auf der Startseite der Faltenunterspritzung.de-Homepage darauf hingewiesen. Durch Einsatz neuer AGB werden die bisherigen AGB ungültig.