Praxis eintragen

Grundsätzlich gilt die Faltenunterspritzung als unkomplizierte Behandlung ohne viel Risiko. Die Behandlungen werden in der Regel ambulant durchgeführt und Sie können schnell wieder Ihren gewohnten Tagesabläufen nachgehen.Planung

Dennoch sollten Sie darauf achten, dass die Behandlung von einem kompetenten und erfahrenen Ansprechpartner durchgeführt wird, da gewisse Restrisiken nicht auszuschließen sind, die jedoch durch fachgerechte Anwendung und Durchführung einiger vorsorglichen Maßnahmen minimiert werden können:

Risiken und Vorbeugung:

Bluterguss:

Vereinzelt können durch die Spritze an den Einstichstellen Blutergüsse auftreten, die nach wenigen Tagen jedoch wieder verschwinden.

Überkorrektur:

Bei falscher Injektionstechnik oder Überdosierung kann es zur Überkorrektur der behandelten Stellen kommen. Da der Körper die Präparate über die Zeit hinweg abbaut, lässt diese Wirkung von selbst nach einigen Wochen nach. Um dies zu vermeiden ist die Kompetenz der durchführenden Person gefragt.

Allergien:

Je nach verwendetem Material können vereinzelt Allergien (eher selten) auftreten. Hiergegen können Sie sich versichern, indem Sie vor der Behandlung einen Allergietest im Bezug auf das Präparat durchführen lassen.

Infektionen:

Infektionen können auftreten (insbesondere bei Fettunterspritzungen), das Risiko kann durch sterile Technik und kurzzeitige Antibiotikaprophylaxe minimiert werden.

Vorübergehende Lähmung von einzelnen Gesichtspartien:

Speziell bei der Behandlung mit Botox sollte man darauf achten, in welchen Gesichtspartien das Produkt eingesetzt wird. Die Erfahrung des Behandelnden ist sehr wichtig, da bei Überdosierung geringfügige Lähmungserscheinungen möglich sind, in extremen Fällen z.B. hängendes Augenlid, etc. Dieser Effekt verschwindet zwar nach einigen Wochen und Monaten von alleine wieder, besser aber ist es, Überdosierungen von vorne herein zu vermeiden. Erkundigen Sie sich am Besten bei Ihrem behandelnden Institut nach Referenzen und wie lange sie schon in diesem Bereich tätig sind.