Praxis eintragen

Behandlung mit Poly-Milchsäure:

Es handelt sich um eine körpereigene Substanz, die vollsynthetisch reproduziert wurde.

Vorteil: Bisher sind keine Allergien bekannt. Das Produkt hat eine vergleichsweise hohe Haltbarkeit (ca. 10 - 12 Monate). Verunreinigung durch tierische oder bakterielle Proteine sind ausgeschlossen, da das Präparat vollsynthetisch hergestellt wurde. Besonders geeignet ist die Poly-Milchsäure für Nasolabialfalten, Mundwinkelfalten und den Wangenaufbau. Nachteil: Um einen optimalen Effekt zu erzielen sollte die Behandlung zweimal durchgeführt werden mit einem Abstand von ca. 2 Monaten zwischen den Behandlungen.

Bevorzugte Anwendungsbereiche:

- Beseitigung tiefer Wangenfalten: 1-2 Sitzungen, Haltbarkeit 1,5-3 Jahre

- Reduzierung von Hohlwangen:      1-2 Sitzungen, Haltbarkeit 1,5-3 Jahre